Glühweinverkauf für guten Zweck | Stiftung Kinderseele
ISA-Header

Glühweinverkauf für guten Zweck

Nachdem die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Koblenz im Advent einen Glühweinstand am RheinMoselCampus veranstaltet hatte, übergaben die Studierenden nun den Erlös dieser Aktion der Stiftung Kinderseele. Birgit Hoernchen, Marketingleiterin der Innovative Soziale Arbeit GmbH, konnte sich über eine beträchtliche Spendensumme in Höhe von 500 Euro freuen.

Die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften bedankte sich für die positive Zusammenarbeit. Um die Studierenden auf zeitgemäße Weise zu erreichen, hatte die Fachschaft über ihre Facebookseite mit dem Hashtag#glühweinverkaufWiWi zu dieser Aktion aufgerufen. Daraufhin gab es regen Zulauf, der bis in die Abendstunden anhielt. „Schon seit einigen Jahren ist es der Fachschaft ein wichtiges Anliegen, traditionsgemäß um die Weihnachtszeit einen Glühweinverkauf für den guten Zweck zu organisieren“, so Anne Glück und Sarah Mayer vom Organisationsteam. Jedes Jahr werde erneut unter den Fachschaftsmitgliedern entschieden, welche Organisation mit den Einnahmen begünstigt wird. Durch den ehrenamtlichen Einsatz sei es möglich, studentische Preise beim Verkauf zu wahren und trotzdem einen hohen Ertrag an Spenden zu sammeln.
Die Stiftung Kinderseele hilft Kindern und Jugendlichen, die körperliche oder seelische Gewalt erlebt haben. Die Stiftung ist selbstlos tätig und betreut viele Projekte für Kinder, die auf Hilfe angewiesen sind. Die Finanzierung dieser Hilfsprojekte erfolgt vor allem durch Spenden und die Übernahme von Patenschaften.

 

ISA-Stiftung-Kinderseele_Gl

Anne Glück (v.l.) und Sarah Mayer (Fachschaft WiWi)
übergaben Birgit Hoernchen
den Scheck über 500 Euro

Bericht aus Blick aktuell – Koblenz Nr. 04/2015

Die STIFTUNG KINDERSEELE bedankt sich herzlich bei der Fachschaft
WiWi für die Spenden und das tolle Engagement!